Leipzig-Ausflug samt Frau Antje

Hallo Ihr Lieben,
heute gibt es nur einen kurzen Gruss aus der Stadt meines Herzens, aus Leipzig – für mich LE :-)

20140724-102126-37286271.jpg
Hier habe ich vor gefühlten (und zahlentechnischen) Ewigkeiten ganze drei Semester studiert.
Und da meine Minimeute meine „Liebhaberei“ teilt, haben wir und am Dienstag auf den Weg gemacht und gleich eine Freundin der Motte mitgenommen.
Aller liebstes Ziel in LE: der Zoo! Und da ich dort ständig am Knipsen bin und es doch recht heiss werden sollte, musste ein Rock ran. Leicht, luftig und bequem. Die Wahl fiel auf Rock Antje von Schnittreif und ich kann Euch versichern, dass ich den noch öfter nähen werde! Herrlich einfach umzusetzen und ich finde, er schaut wirklich ansehnlich aus.

20140724-102047-37247822.jpg
Und bevor wir hier in LE die Zelte abbrechen, um mich noch vor der Heimfahrt ins Land meiner Träume, den Stoffekontor, zu beamen, wandere ich mit meiner Frau Antje zum RUMS und schaue bei der dritten Tasse Kaffee, was sich all die anderen Kreativen geschaffen haben.

Bis bald und Gruezlie
Frieda

5 Kommentare

    • Danke Dir! Stoffkontor ist gefährlich ;-))) Der Rock hat sich schon zu meinem Lieblingsrock gemausert.

  1. Hallöchen,

    noch jemand, die vom Frau Antje Virus angesteckt wurde <.-)
    Ich liebe auch diesen Schnitt, er ist für mich sehr alltagstauglich und ich kann sehr gut damit radeln.

    LG,
    Sandra

    • Hallo Sandra – nicht wahr? Der Schnitt ist einfach perfekt. Auch die Länge mag ich genau so, wie sie ist ;-) Liebes Gruezlie, Frieda

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.