Ach, Hase…

Eigentlich war ich ja auf der Suche nach einem Schnittmuster für eine Stoffpuppe. Gelandet bin ich über google bei revoluzzza, einem wirklich klasse Blog und dort wiederum bei dem zuckersüßen Hasen, der natürlich sofort genäht werden wollte.

Kuschelhase1

Suse Bauer, welche über ihr Blog und daWanda ihre zuckersüßen Nähvorlagen und mehr bekannt macht und vertreibt, hat hier eine wirklich klasse Anleitung hinterlegt, mit deren Hilfe das Häschen im Nullkomma-Nix genäht ist, Schnittmuster inklusive.

Neben dem Hasen gibt’s auch coole Monster, zarte Vögelchen und noch viel mehr Getier, was nur darauf wartet, zugeschnitten, vernäht und ausgestopft zu werden, um Euer zuhause zu verzaubern oder dem Nachwuchs glänzende Augen zu bescheren.

Lust bekommen?

Hier geht’s zum Bunny:
http://blog.revoluzzza.com/2012/04/06/lets-sew-an-amazing-little-easter-bunny-honey/

2 Kommentare

  1. Hey:)
    dein Hase ist echt super süss geworden und ich möchte meiner besten Freundin zum Geburtstag auch einen machen, könntest du mir sagen wo du diesen Stoff her hast oder wo man ihn bestellen kann?
    wäre echt total lieb:)

    • Hallo liebe Hannah, das Traumstöffchen habe ich vor über einem Jahr bei dawanda bestellt und leider, leider gibt’s das nicht mehr :-( Habe selbst schon mehrfach danach gesucht, aber finde ihn leider nirgends. Liebe Grüße, Frieda

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.